Euregio Piano Award / Aula des Ritzefeld-Gymnasiums

  • Sonntag, 24.10.2021 / 17.00 Uhr
  • Aula des Ritzefeld-Gymnasiums
  • Ritzefeldstraße 59, Stolberg
Eintrittskarten
  • 12,-€ (ermäßigt: 10,-€)
  • Erwerb über folgende Bankverbindung:
    Sparkasse Aachen DE11 3905 0000 0001 8083 69

Bitte Name des:der Konzertteilnehmer:in und des Konzerts angeben.
Bei Überbuchungen folgt eine schriftliche Benachrichtigung und die Rücküberweisung des Geldes. Der Zeitpunkt der Einzahlung ist entscheidend für die Konzertteilnahme.

„Konzert der Preisträger“ des internationalen Klavierwettbewerbs
„Euregio Piano Award“ Geilenkirchen
Moderation: Florian Koltun

Florian Koltun und seine Ehefrau Xin Wang haben den internationalen Klavierwettbewerb vor zehn Jahren in Geilenkirchen ins Leben gerufen. Der Wettbewerb um den 10. Euregio Piano Award mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus über 35 Ländern wird in diesem Jahr online durchgeführt.

Die Preisträger 2019
Dominik Chamot (Deutschland) – 1. Preis
Yedam Kim (Südkorea) und
Shotaro Nishimura (Japan) – 2. Preis
Matteo Cardelli (Italien) – 3. Preis
Der Publikums- und Pressepreis ging an Dominic Chamot.
Einen Sonderpreis erhielt Martin Wieczorek (Polen).

In der Kategorie bis 14 Jahre wurde der erste Preis vier Mal vergeben. Zu den glücklichen Gewinnern zählten Valentiu-Constantin Grigorescu (Rumänien), Anna Ulmschneider (Deutschland), Alexandru Virgil Corneanu (Rumänien) und Mirko Kegel (Deutschland), der die höchste Punktzahl von 99 mit einer unglaublichen Spieltechnik erreichte. Einen Sonderpreis gab es für Wang Yun Xin, die mit acht Jahren die jüngste Teilnehmerin war und den Abend mit einem Mongolischen Volkslied eröffnete.

In der Kategorie 14 bis 17 Jahre wurde der erste Preis zweimal abgeräumt: Hanna Schulte und Luis Benedict Alfsmann (beide Deutschland) konnten die Jury vollends überzeugen.

In der Kategorie 18 bis 29 Jahre wurden drei Kandidaten mit ersten Preisen bedacht: Lenny Bui Vandeput (Belgien), Stanislava Kucherenko (Weißrussland) und Reiko Odaka (Japan).

Momentan stehen die Akteure noch nicht fest. Aber alle genannten Pianisten werden Ihnen Konzerte auf höchstem Niveau bieten.